Investitur in Innsbruck

In diesem Jahr findet die Investitur der neuen Familiaren des Deutschen Ordens im Dom zu Innsbruck statt. Die Feier, welcher Hochmeister Dr. Bruno Platter vorsteht, wird am 22. Juni sein.

Das Wort 'Investitur' stammt vom lateinischen 'vestire' und bedeutet "bekleiden". Es greift hiermit die Bekleidung des neuen Familiaren mit dem Mantel des Ordens auf.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.