Augustinerchorherrenstift St. Anna zu Trient

Das Stift wurde 1234 begründet. Schon kurze Zeit später wurden ihm die Stifte Pergine und San Sisino unterstellt. Die Kämpfe zwischen dem Bischof von Trient und dem Grafen von Tirol zogen die Besitzungen des Stifts in solche Mitleidenschaft, dass ein Fortbestehen aus eigener Kraft nicht mehr in der Möglichkeit stand. So wurde das Stift, auf sein eigenes Bestreben hin, am 27. April 1283 dem Deutschen Orden inkorporiert.

Autor: P. Damian Hungs OT

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.