Weihnachtsspende des Hochmeisteramts

Das Hochmeisteramt verzichtet auch in diesem Jahr weitgehend auf das Versenden von Weihnachtswünschen per Post. Die daraus resultierende Kostenersparnis soll einem guten Zweck zukommen. In diesem Jahr wird das Hochmeisteramt daher € 1.500 an die Reitfreizeit der DO-Seelsorge spenden. Falls Sie dieses Projekt auch unterstützen möchte, können Sie das gern tun über das Konto: 

Suchthilfeförderverein des Deutschen Ordens

IBAN: DE84 7509 0300 00002 1241 73

BIC: GENODEF1M05 (Liga Bank)

Näher Informationen zur Reitfreizeit finden Sie in der Detailansicht dieses Artikels. In Projekten wie diesen findet das Ordensmotto „Helfen und Heilen“ einen konkreten Niederschlag. Vergelt’s Gott, allen die mithelfen, es zu ermöglichen.

(www.deutscher-orden.at)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Portemonnaie Portemonnaie
€  25,50